Kategorie News



Nachruf zum Tode von Günther Engelmann

Nachruf zum Tode von
Günther Engelmann

*28.08.1927 †31.05.2019

Der Ermlitzer Männerchor e.V. trauert um sein ehemaliges aktives Mitglied und Sängerkameraden Günther Engelmann. Er war mit 92 Jahren das älteste Chormitglied.

Wir verlieren einen liebenswerten Menschen, der über 60 Jahre aktiv im 1.Tenor unseres Chores gesungen hat und die Geschicke des Männerchores Ermlitz in verantwortlicher Stellung im Vorstand geleitet und wesentlich mitgeprägt hat.

Wir trauern mit seinen Angehörigen und allen, die ihn kannten, die ihn liebten und geschätzt haben.
Wir danken im Namen des Vereins für das jahrzehntelange Engagement und werden ihn in guter Erinnerung behalten und ihm stets ein ehrendes Gedenken bewahren.

mehr...


01.06 – Feuerwehrfest der FFW Ermlitz

Es ist bereits zu einer festen kulturellen Institution geworden, dass sich die Ermlitzerinnen und Ermlitzer eine Woche nach Himmelfahrt nochmals zu tun, um richtig zu feiern.
So lud in diesem Jahr auch wieder der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Ermlitz e.V. bei schönstem Sommerwetter zum Feuerwehrfest ein, welches ein breites Programm für seine Gäste bot.

Da durfte ein Konzert des Männerchor Ermlitz e.V. natürlich auch nicht fehlen.
In diesem Jahr begeisterten gleich beide Ermlitzer Chöre die Besucher mit einem breiten Programm.

mehr...


12.05. Muttertagskonzert

Es ist ja inzwischen eine jahrelange Tradition des Männerchor Ermlitz, in den Seniorendomizilen der Volkssolidarität „Am Rathausplatz Schkeuditz“ und „Bergbreite“ ein Konzert zu geben.
So folgten wir auch in diesem Jahr wieder dieser Tradition, was beim Publikum für funkelnde Augen sorgte.

Der Männerchor ließ die Zuhörer mit alten Heimatliedern wie „Der Schäfer“, „Heimat, liebe Heimat“, La Pastorella“ oder „Das Heimattal“ in Erinnerungen schwelgen.
Titel wie „Sierra Madre del Sur“, das „Volkslieder-Pottpourri“, Babicka“ oder „Die kleine Müllerin“ brachte den einen oder anderen im Publikum zum Schunkeln.

Die Begeisterung der Zuhörerinnen und Zuhörer sprach für sich: Diese Tradition gilt es fortzusetzen.

mehr...


05.05. Frühlingssingen

Das Frühlingssingen wurde vom Chorverband Giebichenstein e.V. für Halle und Saalekreis veranstaltet. Es fand im Historischen Kursaal Bad Lauchstädt unter dem Motto „Frühlingszeit macht mir das Herz so weit“ statt.
Mitwirkende waren 6 Chöre.

Der Männerchor Ermlitz e.V. unter der Leitung von Erik Schober hat sich mit den Liedern „Heimat liebe Heimat“, „Der Schäfer“, „Ich weiß ein Fass in einem tiefen Keller“, „Die Weser“ und „Chanti-Lied“ präsentiert.

mehr...


Chorleiter gesucht!

Männerchor Ermlitz e.V. (gegr. 1924)

Wir suchen ab sofort einen neuen engagierten Chorleiter. Probentag ist dienstags um 19:30 Uhr im Bürgerhaus Ermlitz, Pestalozzistrasse 23 in 06258 Schkopau OT Ermlitz. Der Chor umfasst 28 aktive Sänger.
Die Anzahl der Proben liegt im Jahr bei 45 und öffentliche Auftritte sind es 12.

Das Repertoire geht vom traditionellen Liedgut bis Schlager 4-stimmig. Im Probenraum sind Klavier und Akkordeon vorhanden.
Bei öffentlichen Auftritten kann auch ein E-Piano genutzt werden. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Anfragen und Bewerbungen bitte an den 1. Vereinsvorsitzenden Siegmund Weinert.
Tel.: 0178/4846253; E-Mail: siewei34@gmx.net.

mehr...